Zurück

30.06.2016

Spielerpatenschaft für Isi

Yasin Ehliz übernimmt Förderung von jungem Perspektivspieler

Spielerpatenschaft für Ismail Sahanoglu vom SC Reichersbeuern.

Bad Tölz – Nach dem riesigen Erfolg beim 2. Yasin-Ehliz-Cup, bei dem über 16.000 Euro an den EC Bad Tölz und den EHC 80 Nürnberg ausgeschüttet wurden, wird Yasin Ehliz nun ein weiteres Engagement im Nachwuchsbereich anstoßen. Ismail Sahanoglu, kurz Isi, der für die Kleinschüler des SC Reichersbeuern die Schlittschuhe schnürt, darf sich auf eine Spielerpatenschaft mit dem Nationalspieler freuen.

 

Der 10-Jährige Stürmer mit türkischen Wurzeln sorgt mit seiner bereits guten Schusstechnik für regelmäßigen Torjubel in seiner Mannschaft, welche er auch als Kapitän anführen darf. In den nächsten zwei Jahren soll die Patenschaft nicht nur seine Eltern um Mitgliedsbeiträge und Ausrüstungskosten finanziell entlasten, auch lehrreiche Reisen zu Turnieren und Trainingscamps werden übernommen. Dabei steht der Spaß am Spiel zusammen mit den Teamkollegen immer im Vordergrund.

 

 

„Mein kleiner Großcousin Ismail zeigt in seinem jungen Alter schon viel Talent und Ehrgeiz auf dem Eis, ein Potenzial dass ich mit meiner Unterstützung schon früh fördern möchte. Vielleicht ist er ja der nächste Eis-Özil nach Sinan Akdag und mir!“, meint Yasin Ehliz mit zwinkerndem Auge.

 

Die Tipps und Tricks von einem erfolgreichen Profi können da natürlich nicht schaden. Über die weitere Entwicklung von Isi werden wir euch auf dem Laufenden halten.

 

 

 

 

Isi Post image

 

Isi in Action! Schon mit seinen jungen Jahren flitzt der Stürmer des SC Reichersbeuern über das Eis wie ein Großer.

Ähnliche Artikel